Fotogedanken aus dem Moor - Der Moorknipser

Direkt zum Seiteninhalt

Kulturzentrum Kleinbahnhof

Der Moorknipser
Kulturzentrum Kleinbahnhof

In meinem letzten Blog habe ich es ja schon angedeutet: Ich werde eine eigene Fotoausstellung machen. Es wird wohl erst im Herbst so weit sein, aber der Ort steht schon fest. Das Kulturzentrum Kleinbahnhof in Osterholz-Scharmbeck. Ein stillgelegtes Bahnhofsgebäude, das 1910 von dem Künstler Heinrich Vogeler gestaltet wurde. Ja, der Vogeler, der hier ganz in der Nähe, in Worpswede, mit weiteren tollen Künstlern und Schriftstellern wie Paula Becker, Otto Modersohn, Clara Westhoff oder Rainer Maria Rilke gelebt und gewirkt hat.

…die Messlatte hängt sehr, sehr hoch! ;-)

Vergleichen kann und will ich mich mit diesen Namen natürlich nicht, aber ich freue mich total und bin natürlich auch etwas aufgeregt – jetzt schon.
Gestern durfte ich in den Räumen des Kulturzentrums fotografieren und bin immer noch begeistert von der tollen Atmosphäre.





















Vielen Dank noch mal an dich, Alex, dass du das alles möglich machst und neben deinen Ideen noch so herrlich entspannt bleibst.

Jetzt bin ich natürlich weiter in der Pflicht, um noch weitere Motive aus dem Landkreis Osterholz-Scharmbeck zu fotografieren, die zum Thema „Das andere OHZ“ passen.

Wer noch etwas über die Ausstellung und wie es eigentlich zu der Idee gekommen ist, hören möchte, dem sei unser Podcast "Die Fotolinsen" ans Herz gelegt. Die Folge "Sabbel nicht! Dat Geit!", in der Holger Dankelmann und ich, wie gewohnt, eine gute halbe Stunde über dieses Thema reden.

Die Folge ist ab dem 13. Februar 2020 in allen gängigen Podcatchern,
über Spotify oder unserer Homepage abrufbar.

Bis dahin besucht doch mal die Stadt und den Landkreis Osterholz-Scharmbeck und natürlich das Kulturzentrum OSTERHOLZ-SCHARMBECK.

Euer Matthias




1 Kommentar
Thomas
2020-02-07 16:56:11
Auch der Tresen ist ein Kunstwerk. Aus 1986 von Wolfgang Hauch / Heißenbüttel.
Zurück zum Seiteninhalt